Unsere Dorfkneipe „Gasthaus zum Rohrbrunnen“ ist geschlossen

Über Jahrzehnte hat unsere Dorfwirtin Annemie sehr erfolgreich „Annemie’s Schauer“ und das „Gasthaus zum Rohrbrunnen“ geführt.

Weit über die Dorfgrenze hinaus ist das Gasthaus bekannt geworden, zum einen wegen seiner leckeren Speisen, seinem Westerwälder Flair, drinnen wie draußen und zum anderen wegen der besonders herzlichen Atmosphäre.

Wer einen Eindruck über das Leben in früheren Zeiten im Westerwald haben wollte, konnte in der „Schauer“ authentische, urtümliche, echte Lebensgeschichte des Westerwaldes hautnah bewundern. Im „Oles“ wurde das Bier gezapft von einem wunderbaren Team. An Tischen und Bänken mit bäuerlichem Charme haben viele Gäste bei Feierlichkeiten, Vereinssitzungen, Stammtischen oder privaten Zusammenkünften schöne unvergessliche Stunden verbracht.

Viele Gäste kennen die Wirtin Annemie persönlich und wissen, wieviel Herzblut sie in alles gesteckt hat. Nun will sie verdient in den Ruhestand gehen.

Hahn verliert nicht einfach nur eine Dorfkneipe, sondern auch ein Stück Hahner Lebenskultur, Treff-, Schwätz- und Lachpunkt.

Wir wünschen Dir, liebe Annemie, alles Gute, Glück und Gesundheit und endlich mal die Füße hochlegen!   „No mach!“ Wir hoffen auf ein Wunder, denn niemals geht man so ganz.

Vielen Dank für alles!

Doris Frink,
Ortsbürgermeisterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.