Der Nikolaus war da

Am 05.12.20, Nikolaus Abend, haben die kleineren Kinder eine Nikolaustüte vor der Haustüre gefunden. Einige Kinder haben den Nikolaus gesehen und staunend, sich freuend gewunken. Wir hoffen, dass alle einen schönen Abend in der Familie verbracht haben.

Auch in schwierigen Zeiten kann man leuchtende Kinderaugen zaubern und auch überraschte Autofahrer und Fußgänger hat diese unverhoffte Nikolaus Begegnung Freude gebracht.

Vielen Dank, lieber Nikolaus.

Doris Frink,
Ortsbürgermeisterin

Seniorenfeier

Da auch die alljährliche Senioren Weihnachtsfeier ausfällt, haben die katholische Kirchengemeinde und die Ortsgemeinde zusammen eine kleine vorweihnachtliche Überraschung vorbereitet.

Am Sonntag 06.12.20 wird allen Senioren über 75 Jahre ein Weihnachtspräsent vor die Haustür gestellt. Wir kündigen uns durch klingeln an. Bitte versteht, dass wir einen gebührenden Abstand halten müssen. Schließlich geht es um unser aller Gesundheit!

Viel Freude mit dem Geschenk und hoffentlich auf baldiges gemeinsames Zusammensein im neuen Jahr.

Bleibt zuversichtlich in diesen Zeiten!

Doris Frink,
Ortsbürgermeisterin

Aufgrund der milden Witterung wurde sehr spontan der Aufbau des Krötenzauns zwischen Hahn und Elbingen am 24. Februar 2020 in Rekordzeit von 17:00 bis 18:00 Uhr erledigt!

Ganz herzlichen Dank an die vielen Helfer, insbesondere an die jungen Damen! Der Naturschutzverein Hahn am See e.V. freut sich in den nächsten Wochen auf Hilfe beim morgendlichen und abendlichen Einsammeln der Kröten, weitere Infos gibt es beim Vorsitzenden des Naturschutzvereins Hahn am See e.V.:
Benedikt Lemke

Obstbaumschnittkurs am Samstag, 15. Februar 2020

Das war ein toller Event, über 40 Teilnehmer, 60 Würstchen, Kuchen und Obstbäume wurden verarbeitet …
Vielen Dank an die Organisatoren vom Naturschutzverein Hahn am See e.V. sowie Philipp Schiefenhövel von der Masgeik-Stiftung und Marcel Weidenfeller vom NABU Hundsangen für die lehrreichen und kurzweiligen Infos.


Zunächst werden die Grundlagen des Streuobstanbaus, der Aufbau eines Obstbaumes, die Schnitttechniken sowie die Bedeutung der Lebensgemeinschaft Obstwiese für die Natur erläutert. Danach wird an dorfnahen Obstbäumen der praktische Pflanz-, Erziehungs- und Alterspflegeschnitt vorgestellt.

Leitung | Philipp Schiefenhövel, Masgeik-Stiftung, Marcel Weidenfeller, NABU Hundsangen

Uhrzeit | 10.00 – ca. 16.00 Uhr

Treffpunkt |  Gemeindezentrum, Bachwiese, 56244 Hahn am See

Veranstalter | Naturschutzverein Hahn am See, NABU Hundsangen, Will und Liselott Masgeik-Stiftung

Tipp | Für Verpflegung ist gesorgt! Wetterfeste Kleidung, Werkzeuge wie Säge, Astschere etc. mitbringen.

Anmeldung | Benedikt Lemke