Arbeiten am und im Gemeindezentrum

Die Fa. Koch Bedachungen wird die Dachfläche 1 und 2, das sind die beiden größten Dächer, noch vor Ende des Jahres fertigstellen. Die kleineren Dachflächen kommen dann im Frühjahr dran.

Ebenfalls vor Weihnachten wird die Fa. Hering und Heinz die Deckenstrahlplatten montiert haben, so dass die Heizung wieder in Betrieb genommen werden kann.

Ab Januar wird dann die Toilettenanlage erneuert und im Untergeschoss die Behindertentoilette eingebaut. Die Freianlage soll im Frühjahr überarbeitet werden. Dazu gehören die Schallschutzwände, Parkplätze und die Beleuchtung.

Doris Frink,
Ortsbürgermeisterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.